EMPOWER YOUR CHILD

Wenn Du dein Kind selber unterrichten möchtest, zu Hause oder unterwegs, findest Du hier das dazu benötigte Tool um dir das Leben einfacher zu gestalten.

In deinem Konto findest Du einen Kalender, den Du mit dem Lehrplan, pro Fach und Zyklus, bestücken kannst. Du findest ebenso eine Vorlage für den Stundenplan, sowie den Jahresplan. Ebenso kannst Du deine Planung exportieren um diese für die Beurteilung zu gebrauchen. Mit diesem Dossier kannst Du, am Ende des Schuljahres bei der Schulpflege vorstellig werden.

Schreibe uns, wenn Du Hilfe brauchst. Wir helfen dir gerne in der Navigation des Bürokratie-Dschungles. 

Wie steht es um die Schulpflicht in der Schweiz

Bildungspflicht

Die Bildungspflicht kann durch den Besuch einer öffentlichen Schule, den Besuch einer Privatschule oder durch Privatunterricht (Homeschooling) erfüllt werden.
In allen Kantonen regelt die Schulgesetzgebung den Besuch von Privatunterricht während der Dauer der obligatorischen Schulzeit. In der Regel ist der Privatunterricht bewilligungspflichtig und untersteht der staatlichen Aufsicht.
Was die Voraussetzungen sind, findest Du unter deinem Wohnkanton.
Das Recht auf Bildung ist in der Schweizer Verfassung verankert. Es besteht eine Bildungspflicht, nicht aber eine Schulpflicht.
Jede lernende Person, die in der Schweiz einen Abschluss machen will, muss den offiziellen Lehrplan des Wohnkantones einhalten.
Wenn dein Kind frei lernen und einen Schulabschluss machen will, soll, wie beim Homeschooling, eine enge Beziehung zu den Behörden des Wohnkantones, aber auch zu einer Vertrauenslehrer:in gepflegt werden. Diese werden auch die Abschlussprüfungen abnehmen können.

Good to know:
Je nach kantonaler Schulgesetzgebung können Homeschooling-Kinder Leistungen der Schuldienste einschliesslich der dafür notwendigen Abklärungen beanspruchen wie z.B. schulgesundheitliche Dienste, Logopädie.

Wichtig zu beachten wenn Ihr eine Lehrperson einstellen müsst oder wollt:
Holt euch über die künftige Lehrperson ein Strafregisterauszug, sowie Referenzauszüge ein (ein aktueller Privatauszug oder Sonderprivatauszug). Der Sonderprivatauszug gibt Auskunft darüber, ob es der Kandidatin oder dem Kandidaten erlaubt ist, eine Tätigkeit mit Minderjährigen oder mit besonders schutzbedürftigen Personen auszuüben. Ebenso wird empfohlen, eine Erklärung unterzeichnen zu lassen, dass keine laufenden Verfahren im Zeitraum der letzten sechs Monate vorliegen oder Verfehlungen vorliegen, die zu einem Verfahren führen könnten. 

Hier findest Du für deinen Kanton die Guidelines

Zu den Fächern und Inspirationen

Natur, Mensch, Gesellschaft

“The axe forgets but the tree remembers.” - African proverb

Deutsch

"Reden über Angelegenheiten, die durch Reden nicht entschieden werden können, muß man sich abgewöhnen." - Bertolt Brecht

Mathematik

"Das Buch der Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben." - Galileo Galilei

Kunst

"Das Kunstwerk ist eine imaginäre Insel, die rings von Wirklichkeit umrandet ist." - José Ortega Y Gasset

let’s talk

raisingSALA freut sich auf dich!

Schedule a free consultation with our team and let’s make things happen!

join our Newsletter

Sign up for our newsletter to enjoy free tips, inspirations, and more.

© 2024raisingSALA. All Rights Reserved.
DE